Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Tag der offenen Tür 2021

Aufgrund der aktuellen Lage findet in diesem Jahr der Tag der offenen Tür ganz digital statt.

Für unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler präsentieren wir nun einen Monat lang jeden Tag ein Unterrichtsfach und unsere Arbeitsgemeinschaften. Hier finden Sie die bisher vorgestellten Unterrichtsfächer.

Und für all diejenigen, die die relevantesten Informationen auf einen Blick haben möchten oder aber einen virtuellen Rundgang durch unsere Schule mit unserem GSV-Vorstand erleben möchten – lohnt sich ein Blick in die Rubrik Tag der offenen Tür 2021 oder aber in die Rubrik „Fachbereiche“. Und wer sich gleich anmelden möchte, findet alle Informationen für die Anmeldung am Herder-Gymnasium und die notwendige Terminvereinbarung in der Rubrik Anmeldung. Viel Freude beim Stöbern!

Ihre Schulleitung

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Letzte Neuigkeiten

von Felix Broman

Vorstellung des Fachbereichs Sport

Der Sportunterricht findet am Herder-Gymnasium auf der Basis folgender Leitgedanken statt:

„Schulsport soll bei allen Kindern und Jugendlichen die Freude an der Bewegung und am gemeinschaftlichen Sporttreiben wecken. Gleichzeitig soll Sport in der Schule Fähigkeiten wie Fairness, Toleranz, Teamgeist, Mitverantwortung und Leistungsbereitschaft fördern und festigen.“

Was also erwartet Sie und Ihr Kind?

Weiterlesen …

von Felix Broman

Vorstellung des Fachbereichs Religion

Der Religionsunterricht am Herder-Gymnasium lädt alle Schülerinnen und Schüler sehr herzlich zur Mitarbeit ein!

Es ist für die Teilnahme am evangelischen oder katholischen Religionsunterricht völlig unerheblich, ob man sich als religiös oder nicht religiös betrachtet, ob man den beiden Kirchen nah oder fern steht oder ob man Christ, Moslem, Jude oder Buddhist ist. Im Religionsunterricht am Herder-Gymnasium geht es um den Dialog aller Schüler*innen um ihre Ideen zu einer menschlichen Gesellschaft, um die Vermittlung religiösen Wissens und um die engagierte Auseinandersetzung mit ethischen Konzepten.

Projektarbeit, Fahrten, Verantwortungslernen und soziale Kompetenz sind wichtige Aspekte unserer gemeinsamen Zusammenarbeit mit den Schüler*innen. Themen- und Filmprojekte, Religions- und Gedenkstättenfahrten sollen nicht nur die Gruppengemeinschaft stärken, sondern die Wahrnehmung eigener Verantwortung und begründeter Haltungen schärfen und vermitteln.

 

Weiterlesen …

von Felix Broman

Besonderheiten am Herder-Gymnasium

Besonderheiten am Logo des Herder-Gymnasiums

neben der mathematisch-naturwissenschaftlichen Profilierung

Konzeptionelle Zusammenarbeit Ethik-Religion

Seit der Einführung von Ethik bemühen sich, ganz im Interesse der Schülerinnen und Schüler, die Kolleginnen und Kollegen der Fachbereiche Ethik und Religion am Herder-Gymnasium gemäß den Anforderungen der Rahmenlehrpläne um Formen der Zusammenarbeit des interkulturellen und interreligiösen Lernens. Dieser Prozess des Zusammenwirkens geschieht selbstverständlich in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen und wird ständig evaluiert und modifiziert. Die Gesamt- und Schulkonferenz haben die konzeptionelle Zusammenarbeit 2007 ausdrücklich begrüßt und genehmigt sowie mit Einführung des Faches Poltische Bildung 2018 erneut bestätigt.

Weiterlesen …