Herder-Expertise

Der Förderverein der Schule wird ab diesem Schuljahr 2021/2022 eine neuartige Vortragsreihe ins Leben rufen. Titel der Reihe wird sein: Herder-Expertise. Die Auftaktveranstaltung war bereits im Juni mit einem Vortrag von Herrn Dr. Ebert.

Was dürfen die Schüler von den Vorträgen erwarten: anregend, abwechslungsreich und horizonterweiternd, interessante Vortragende mit spannenden Biografien und vor allem Themen von und für Schüler des Herder-Gymnasiums Berlin. Wir freuen uns auf eure Vorschläge (an info@herder-freunde.de).

Logo des Fördervereins GFH
Dr. Falk Ebert: MOSAiC - Expedition an den blinden Fleck der Klimaforschung
Michael Cramer: Berliner Mauer-Radweg
Der Panoramakünstler Yadegar Asisi

Letzte Vorträge

von Felix Broman

Herder-Expertise 3: Der Panoramakünstler Yadegar Asisi

Es gibt immer wieder Menschen, die sind einfach gesagt: Spannend! Aber man weiß nicht so recht, liegt es bei diesen Personen an ihrer Biografie oder an dem, was sie tun und geschaffen haben, dass man ihnen lange zuhören und ganz viele Fragen stellen will. Einer dieser Persönlichkeiten ist Yadegar Asisi. Auf Google in die Suchmaske den Namen eingegeben, ergeben sich ungefähr 70.300 Ergebnisse. Das ist zu viel! Wir freuen uns, dass er selbst die Herder-Expertise besucht und erzählt, wie bei ihm Lebensweg und Lebenswerk zusammenfanden.

Panoramakünstler Yadegar Asisi

Yadegar Asisi
Mittwoch, 6.10.2021, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mehrzweckraum

Im Anschluss findet ein Empfang mit Yadegar Asisi im Foyer statt.

Weiterlesen …

von Felix Broman

Herder-Expertise 2: Berliner Mauer-Radweg

Nach dem erfolgreichem Start der Vortragsreihe des Fördervereins geht es gleich Anfang September weiter mit der Würdigung eines Jubiläums und dem Zusammentreffen mit einem weiteren interessanten Vortragenden. Am 13. August wiederholte sich zum 60sten Mal die Teilung Berlins. Im Jahr 1961 wurde in Berlin eine Mauer errichtet und sollte über Jahrzehnte hinweg eine Stadt und ihre Bewohner trennen - die Berliner Mauer galt als Sinnbild für die Trennung in zwei deutsche Staaten. Was über Nacht geschah, sollte auch über Nacht wieder fallen. Am 9. November 1989 wurde das Ende des unrechtmäßig errichteten Bauwerkes besiegelt. Die Jahrzehnte der Trennung sollten niemals vergessen werden; nicht zuletzt wegen der traurigen Bilanz von 128 Toten, die in den 38 Jahren an der Berliner Mauer zu beklagen waren.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Michael Cramer den Initiator des Berliner Mauer-Radweges für den Vortrag gewinnen konnten. Der Vortrag wird die Geschichte einzelner Schicksale wiedergeben, die Möglichkeiten der Erinnerungskultur diskutieren und – damit einhergehend – die Entstehungsgeschichte des Berliner Mauer-Radweges nacherzählen. Gleichzeitig wird der Vortrag aber auch zeigen, wie durch Engagement und Initiative eine langfristig angelegte europäische Idee geboren werden kann.

Weiterlesen …

von Felix Broman

Herder-Expertise 1: MOSAiC

Der Förderverein der Schule wird ab dem kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neuartige Vortragsreihe ins Leben rufen. Titel der Reihe wird sein: Herder-Expertise. Der Inhalt soll vor allem aus Vorschlägen der Schüler und Lehrer bestimmt werden.

Doch bereits noch im alten Schuljahr gibt es die Auftaktveranstaltung, zu dem der Förderverein hiermit herzlich einlädt:

MOSAiC - Expedition an den blinden Fleck der Klimaforschung

Dr. Falk Ebert (Lehrer für Mathematik und Physik am Herder-Gymnasium)
Dienstag, 8.6.2021, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mehrzweckraum

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl in der Schule gibt es die Möglichkeit, den Vortrag per Live-Stream in einer BigBlueButton-Konferenz zu verfolgen. Auch dort ist die Teilnehmerzahl auf 100 begrenzt. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

https://app.bbbserver.de/de/join/8cfe9f6f-b572-49ae-9f1e-7ca3d83df129

 

Weiterlesen …