Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Neuigkeiten

von Felix Broman

Projekttage - Manga

An den drei letzten Tagen vor den Winterferien fanden die jährlichen Projekttage statt - in dieser Serie stellen wir Ihnen einige Projekte vor. Heute das 14. Projekt „Manga”:

„Im Mangaprojekt treffen sich Schüler der Klassen 5-10 die alle Interessen an den verschiedenen japanischen Comics haben. Gemeinsam schauen wir uns die verschiedenen Zeichenstile an, wie zum Beispiel Shojo, Shonen und Chibi, denken uns Geschichten aus und zeichnen in Gruppen dazu Comics. Die schönsten schaffen es sogar in unsere Schülerzeitung.“ (Lara, 7. Klasse)

Weiterlesen …

von Felix Broman

Projekttage - Herder News

An den drei letzten Tagen vor den Winterferien fanden die jährlichen Projekttage statt - in dieser Serie stellen wir Ihnen einige Projekte vor. Heute das 13. Projekt „Herder News”:

Eins der Filmteams unserer Herder-News auf dem Weg zum nächsten Interview.

„Eins der Filmteams unserer Herder-News auf dem Weg zum nächsten Interview.“

Schnitt!

 „Schnitt!“

Weiterlesen …

von Felix Broman

Projekttage - Schulhaus

An den drei letzten Tagen vor den Winterferien fanden die jährlichen Projekttage statt - in dieser Serie stellen wir Ihnen einige Projekte vor. Heute das 12. Projekt „Schulhaus”:

„Schüler der Klassen 5-12 verschönern gemeinsam unser Schulhaus.“

Schüler der Klassen 5-12 verschönern gemeinsam unser Schulhaus.Schüler der Klassen 5-12 verschönern gemeinsam unser Schulhaus.

Weiterlesen …

von Felix Broman

Projekttage - Tanzen

An den drei letzten Tagen vor den Winterferien fanden die jährlichen Projekttage statt - in dieser Serie stellen wir Ihnen einige Projekte vor. Heute das 10. Projekt „Tanzen”:

„Schülergeleitetes Let’s-Dance-Projekt mit selbsterdachten Choreographien. #Dance #Battle #Spaß“ (Aren, 9. Klasse)

Weiterlesen …