Zweimal Bronze beim Berliner Staffelfinale 2017

von Köstler

Nach dem grandiosen Auftritt unserer Staffeln beim Bezirksausscheid zeigten unsere Jungen auch beim Staffelfinale der Berliner Oberschulen großen Sport. Am 27. September 2017 fanden die Staffel-Finals traditionell im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark statt.

Bereits am frühen Morgen gingen die Jüngsten über 4 x 100 m in der WK III an den Start. Auf nasser Laufbahn stürmte die Staffel zeitgleich mit zwei weiteren Schulen und in Bestzeit ins Finale. Hier erkämpfte sich das Team nach spannendem Rennverlauf in 51,28 Sekunden eine hervorragende Bronze-Medaille! Einige Zeit später konnten auch zwei unserer Ausdauer-Staffeln mit starken Auftritten überzeugen. So verteidigten unsere Jungen in der WK I über 3 x 800m mit einer furiosen Teamleistung in 7:05,04 Minuten die Bronze-Medaille des Vorjahres und stürmten erneut auf das begehrte Siegerpodest! Auch die Staffel in der WK II lief ein starkes Rennen und musste sich am Ende nur denkbar knapp geschlagen geben. In der Zeit von 7:14,15 Minuten lief die Staffel auf einen sehr guten 4. Platz. Am Ende fehlte die Winzigkeit von nur einer Sekunde zur Bronze-Medaille. Allen Teilnehmern unsere herzlichsten Glückwünsche!

Zurück