Vierter Helfer-Einsatz beim Velothon ...

von Köstler

Am Sonntag, dem 13.05.2018, nahmen rund 9.300 Radfahrer an der 11. Auflage des Amateur-Radrennens teil. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen standen drei Routen über 60, 100 und 160 Kilometer zur Auswahl. Die Strecken verliefen durch sieben Bezirke Berlins sowie die Brandenburger Landkreise Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming.

Während die Sportler von rund 200.000 begeisterten Zuschauern angefeuert wurden, sorgte das Helferteam des Herder-Gymnasiums für die Absicherung der Fahrstrecke.

Bereits gegen 07.15 Uhr bezogen 20 Schülerinnen und Schüler des 2. und 4. Semesters unter der Leitung von Christiane Pumpe die zugewiesenen Positionen im Bereich der Siegessäule. Als zuverlässige Streckenposten leisteten die Mitglieder des Teams mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz auch in diesem Jahr einen wichtigen Beitrag für den reibungslosen Ablauf dieser sportlichen Großveranstaltung.

Wir danken unseren fleißigen Herder-Volunteers – IHR SEID SPITZE!

J. Heinemann

Zurück