Biologie

Biologie ist im wahrsten Sinne des Wortes eine lebendige Wissenschaft.

Unsere drei Fachräume befinden sich in der 2. Etage unserer Schule, zwei davon im Chemie-Biologie-Trakt. Es sind Biologie-Praktikumsräume, in welchen auf vielfältige Weise experimentiert und mikroskopiert werden kann. Darüber hinaus lassen sich die Tische so verschieben, dass auch Arbeit in Gruppen erfolgen kann. Alle Anschlüsse und Abgänge für Experimente und Rechner befinden sich in einer heruntergezogenen Decke. Den Schülern und Schülerinnen stehen hochwertige binokulare Mikroskope zur Verfügung. Zur Ausstattung gehört in jedem Raum eine fest installierte Beamer-Anlage.

Das praktische Lernen wird durch den Einsatz von Modellen und Präparaten im Mikro- und Makrobereich unterstützt. Die Klasse 7e sezierte zum Beispiel zu dem Thema „Fische und ihre Anpassung an ihren Lebensraum“ Heringe.

Untersuchungen im Freien, wie ökologische Untersuchungen von Gewässern und des Waldes, werden durch die unmittelbare Nähe zum Teufelssee, dem Ökowerk und dem Grunewald erleichtert. Unsere Schule bietet Ökologie-Kursfahrten an die Nordsee sowie Tagesexkursionen in das Gläserne Labor an.

Auch die Jüngsten interessieren sich schon sehr für ökologische Themen. Daher nahm die Klasse 6e am 15.03.2017 an der SchülerUni zum Thema „Nachhaltigkeit" teil. Während der ganztägigen Veranstaltung haben sich die Kinder mit der Spielzeugherstellung aus wiederverwertbaren Materialien beschäftigt.

Seit 4.06.2014 haben wir Bienenvölker an der Schule. Die Bienen werden von Schülern und Schülerinnen aus verschiedenen Klassenstufen in der Bienen-AG gepflegt.

Das Herder-Gymnasium räumt unserem Fachbereich eine besondere Relevanz ein, indem Biologie von der 7. Klasse bis zum Abitur durchgehend unterrichtet wird, bzw. in den Klasse 5. und 6. im mathematischen-naturwissenschaftlichen Profil der naturwissenschaftliche Unterricht im Teilungsunterricht erfolgt. Zusätzlich wird im Wahlpflichtfach (WPF) der Klassenstufe 8 sowohl in den Stammklassen als auch in den Profilklassen Naturwissenschaften zweistündig angeboten. Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 10 können Biologie als WPF ebenfalls zweistündig wählen. Weitere Informationen zu Biologie als Wahlpflichtfach sind hier zu finden. Die Schüler und Schülerinnen wählen gern in der Oberstufe (Sekundarstufe II) Grundkurse und Leistungskurse in Biologie.

Zurzeit sind wir ein Team aus 10 Kolleginnen und Kollegen und wir freuen uns schon darauf, unser großes Interesse an den Naturwissenschaften und insbesondere an der Biologie mit den zukünftigen Schülerinnen und Schülern zu teilen.