Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

AktuellesNeuigkeiten rund um die Schule

Sieg und nochmal Sieg!

Der diesjährige Tag der Mathematik fand an der Humboldt-Universität in Adlershof statt. Bei diesem Wettbewerb lösen SchülerInnen vormittags in kleinen Gruppen Mathematikaufgaben, die am Nachmittag kontrolliert werden, während die SchülerInnen interessante Vorträge hören, u.a. von unserem ehemaligen Schüler Felix Thoma.

In der Klassenstufe 11-13 konnte das Team „Die Hankinators 2.0“ (Hanke Guo, John Huynh, Paul Barth, Arman Pour Tak Dost, Julius Rußmann) den 1. Platz und damit eine Osloreise zur Verleihung des Abelpreises erringen. Das Team „The Final Statement...“ (Julian Egbert, Arne Geipel, Matthias Grützner, Avetis Navasardyan) gewinnt ebenfalls den 1. Platz in der Klassenstufe 9-10, in derselben Klassenstufe hat das Team „Ring“ den 10. Platz erreicht. Den 4. Platz in der Klassenstufe 7-8 hat das Team „maThe Gods“ erreicht.

Herzliche Gratulation zu diesen fantastischen Ergebnissen!

Diesen Glückwünschen schließt sich auch der Tagesspiegel in dem Artikel „Hauptpreis für Herder-Schule“ an.

Lukas Flesch


Lukas F am 23.04.2017

Helferteam 2017 wieder beim Berliner Halbmarathon!

Am heutigen Sonntag fand in unserer Stadt der mittlerweile 37. Berliner Halbmarathon mit mehr als 30000 Teilnehmern statt. Das Helferteam des Herder-Gymnasiums war nach einjähriger Pause wieder mit 20 fleißigen Schülerinnen und Schülern der 7. bis 12. Klasse im Einsatz. Auf den bereitstehenden Höffner-LKW nahmen sie die Kleiderbeutel von jeweils 500 Teilnehmern diverser Nationalitäten in Empfang und beaufsichtigten diese während der Laufveranstaltung. Nach dem Lauf wurden die in den Beuteln verstauten persönlichen Dinge wieder von den erschöpften und dennoch glücklichen Teilnehmern in Empfang genommen. Hierbei ernteten unsere Schülerinnen und Schüler erneut viel Lob und Anerkennung für diese zuverlässige ehrenamtliche Tätigkeit.

Gruppenfoto der Helfer des Herder-Gymnasiums beim Berliner Halbmarathon 2017

An alle fleißigen Helferinnen und Helfer unserer Schule nochmals ein großes „DANKESCHÖN“ für die große Einsatzbereitschaft an diesem Wochenende!

J. Heinemann

weiterlesen...

Koestler am 02.04.2017

Die Jugend forscht Erfolge gehen weiter

Nachdem im Februar die Jungforscher von Herder bereits sehr erfolgreich bei den Regionalwettbewerben waren, mussten 5 Siegerprojekte am Dienstag sich beim Landeswettbewerb erneut mit den besten Teams aus ganz Berlin messen und schnitten wieder grandios ab. Kai Tonke, Felix Sindermann und Rasmus Stegelmann (6e) gewannen mit ihrem Taxi-Geometrie-Projekt den ersten Preis in Mathematik. Ebenfalls in Mathematik gewannen in ihrer Altersklasse die ehemaligen Herderianer Amin Thainat und Alexander Bender und dürfen im Mai zum Bundeswettbewerb nach Erlangen fahren. Ein weiterer Landessieg und damit verbunden die Fahrt nach Erlangen wurde von Julian Egbert, Arne Geipel und Matthias Grützner (10p) im Fachbereich Physik eingefahren. Die weiteren Projekte von Timo Huber, Simon Flesch und Marvin Kell (10p, Physik) und Eren Yildirim (Q4, Geowissenschaften) erreichten 2. Plätze und teilweise beachtliche Sonderpreise.

Ebenfalls einen Sonderpreis für besonders erfolgreiche Projektbetreuung erhielt Herr Urbanowski und darf als Gast den Bundeswettbewerb besuchen.

Wir gratulieren allen Preisträgern und wünschen den Teilnehmern am Bundeswettbewerb maximale Erfolge.

Herr Ebert


Lukas F am 25.03.2017

Ältere Neuigkeiten im Archiv